DB0HTG

DB0HTG

das Gigaherz ATV-Relais auf dem Hesselberg

Die Lizenz DB0HTG beinhaltet ein ATV-Relais

Genehmigt sind folgende Frequenzen:

 

Eingabe Ausgabe
  1291 MHz Digital horizontal
mit 6000 Megasymbole
modulation = DVB-S
fec = 2/3
frequency = 1291M
symbol rate = 6000k
transport stream id = 0x1234
network id = 0x4650
network name = "DB0HTG"

Transportstream 1
mode = datvencoder
bitrate = 6000k
audio sample rate = 48000
audio bitrate = 192k
service id = 0x42
service provider name = "DB0HTG A"
service name = "DB0HTG Stream 1"
event name = "DB0HTG TS1"
event text = "Encoder 1"
pidfilter = none plus 0x0020/0x1ffe
language = "DEU"

Transponder 2 nicht belegt
Transponder 3      Testbild
2329 MHz vertikal 10240 MHz horizontal
10440 MHz horizontal im Bau 2435 MHz vertikal im Bau

 

Rücksprech- und Steuerfrequenz ist die 431,925

Folgende Steuerbefehle sind mglich:

 

*01 RX Einschalten
*02 Testbild
*05 Aussenkamera
*06 Testton Ein/Aus

 

Der 10 GHz Sender
So sieht er aus Im Gehäuse mit Antenne am Analysier
Der 23cm Digital-ATV Sender
Der Digital-ATV Sender am Analysier am Standort mit Filter
Die 23cm Digital-ATV Antenne
Die Digital-ATV Antenne am Analysier Endkontrolle am Standort

 

Wie kann nun das DATV-Signal von DB0HTG empfangen werden ?


Die Abstrahlung vom Hesselberg erfolgt im 23cm Band auf 1291 MHz horizontal polarisiert, mit einer Strahlungsleistung von 15 Watt EIRP.
Zum Empfang wird ein digitaler Sat-Receiver benötigt, bei dem die Symbolrate auf 6000 MBit verändert werden kann.
Die Auftastung des ATV-Relais erfolgt auf 70 cm mit den bereits oben angezeigten Steuerbefehlen.

Letzte Bearbeitung: 24.03.2009 00:00
Letzte Veröffentlichung: 28.11.2014 03:00